generelle Aufgaben

  • Vertretung innerhalb der UN / EU
  • Vertretung der Staatengemeinschaft bei nat. / int. Konflikten
  • externer Geheimdienst
  • Friedensdienst
  • Militär (Eingreiftruppen die der EU freiwillig unterstellt werden)
  • Katastrophenhilfe im außereuropäischen Ausland
  • Entwicklungshilfe
  • Außenhandel

Abteilung für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklungshilfe

  • politische Unterstützung von deutschen Wirtschaftsinteressen (klären und sichern von politischen Randbedingungen vor Ort, Schutz vor Produktplagiaten, …)
  • Unterstützung in der Entwicklung internationaler immer weiter reichender Menschen-, Tier- und Naturschutzrechte
  • Unterstützung im Aufbau von lokalen, sich selbst erhaltenden Märkten und somit aktive Friedensarbeit und Migrationsschutz

Migrationsabteilung

  • Maßnahmen zur Verhinderung von Menschenhandel und Menschenschmuggel (in enger Zusammenarbeit mit dem BND und der Bundespolizei)
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Migrationssteuerung, insbesondere durch Bildung von Zukunftsperspektiven vor Ort (in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Friedensarbeit)
  • Entwicklung eines Zuwanderungplanes wie z.B. Kanada oder Neuseeland
  • Konsequente Abschiebung von illegalen Einwanderern, insbesondere zur Verhinderung von Menschenschmuggel

Friedensabteilung

  • Einsparungen in der Militärabteilung setzen Mittel für Friedensforschung und friedensbildende Maßnahmen frei.